Seminarleiterinnen: Sandra Leis, Mag. Michaela Schnetzer

 

Ort: ENERGIEzentrum Hallein, Kornsteinplatz 7, 5400 Hallein

Dauer: jeweils von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Kosten: € 80,00 pro Modul bei Einzelbuchung,

€ 75,00 pro Modul bei Buchung aller Module (gesamt € 300,00)

TEM-Seminarreihe

HEILPFLANZEN

IN IHREM ELEMENT

Erde, Feuer, Wasser Luft sind die Elemente der Traditionellen Europäischen Medizin (TEM). Sie begegnen uns in den Jahreszeiten und in den Heilpflanzen, die zu jeder Jahreszeit typischerweise gedeihen. In jedem Lebewesen, auch in uns Menschen sind die Elemente in unterschiedlichem Verhältnis enthalten. Das natürliche Gleichgewicht kann durch heimische Heilpflanzen erhalten oder wiedergefunden werden.

In dieser Seminarreihe gehen wir ganz mit dem Rhythmus unserer Jahrezeiten und den Elementen und lernen mit allen Sinnen die entsprechenden Pflanzen und deren Qualitäten kennen.

 

Die Seminarreihe besteht aus 4 Modulen, die auch einzeln gebucht werden können. Im Preis inkludiert sind jeweils ein Skript und ein gemeinsam hergestelltes Kräuterprodukt zur Bereicherung der hauseigenen Naturapotheke, sowie ein Imbiss, der zur jeweiligen Jahreszeit passt.


Modul 1: FRÜHLINGSLUFT am 9. März 2019

Von Pflanzen mit sanguinischem Charakter, die sich in feucht-warmer Frühlingsluft am wohlsten fühlen und jenen, die uns aus der Winterruhe holen und uns die Frühjahrsmüdigkeit austreiben und neue Energie in uns wecken.

 

Modul 2: SOMMERFEUER am 22. Juni 2019

Von Pflanzen mit cholerischem Gemüt, die in der warmen, trockenen Sommerzeit am liebsten gedeihen und jenen, die uns bei sommerlichen Temperaturen guttun.

 

Modul 3: HERBSTERDE am 21. September 2019

Von Pflanzen mit melancholischem Naturell, die im trocken-kalten Herbstboden zur vollen Entfaltung kommen und jenen, die uns wärmen und mit gestärktem Immunsystem in den Winter begleiten.


Modul 4: WINTERWASSER am 11. Jänner 2020

Von Pflanzen mit phlegmatischem Temperament, die kalt-feuchtes Klima schätzen und jenen, die uns in der kalten Jahreszeit Herz und Füße wärmen und uns auch in der ruhigen Zeit beweglich halten.